Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Nach oben

ReiseDaten

Mi, 19.06. - Sa, 22.06.2019 4 Tage
689,- €
ReiseNummer
1927

Emosson Stausee & Furka Dampfbahn

Eine außergewöhnliche Reise mit einer Vielzahl von Höhepunkten erleben Sie in diesen Tagen in der französischen Schweiz: Bootsfahrt im unterirdischen See in St.Léonard, Mini-Standseilbahn zum Stausee Emosson mit Blick auf den Mont Blanc, Schifffahrt auf dem Genfersee, Besuch Château Chillon, nostalgische Fahrt mit der Furka Dampfbahn von Gletsch nach Realp. Entdecken Sie mit uns das schöne Unterwallis!

Reiseverlauf
Unterkunft
Inklusiv-Leistungen
Abfahrtsorte
Preis
1. Tag: Anreise Martigny

Über Basel - Bern - Montreux fahren wir ins Rhonetal nach St. Lèonard. Hier im Unterwallis werden Sie eine Bootstour auf dem größten, befahrbaren unterirdischen Sees Europas machen. Der See ist ein Erlebnis für sich! Sie besichtigen die Wassergrotte und im glasklaren Wasser schwimmen Forellen um die Wette. Danach Weiterfahrt in Ihr Urlaubshotel in Martigny.
 

2. Tag: Genfersee - Evian

Nach dem Frühstück fahren Sie an den Genfersee nach Evian (Frankreich). Danach besteigen Sie das Schiff zu einer schönen Fahrt auf dem Genfersee nach Lausanne Ouchy. Sie haben eine herrliche Aussicht auf die Savoyer Alpen und die Weinberge des Lavaux. Weiterfahrt über die Seestraße nach Montreux. Besichtigung des Château Chillon, der größten Wasserburg Europa's. Danach freie Zeit in Montreux. Später genießen Sie eine Weindegustation im Weingebiet des Lavaux. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.
 

3. Tag: Höhepunkt der Reise: Emosson Stausee

Heute steht ein Höhepunkt der Reise auf dem Programm. Die drei verschiedenen Schienenbahnen der VerticAlp Emosson (Doppelkabinenbahn, Panoramazug, Mini-Standseilbahn) bringen Sie von Châtelard steil nach oben bis zur beeindruckenden Krone des Staudamms von Emosson - dem zweitgrössten Stausee der Schweiz. Sie können einen atemberaubenden Ausblick auf den Mont Blanc (4810 M.ü.M.) genießen. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.
 

4. Tag: Furka Dampfbahn nach Realp & Heimreise

Der heutige Tag ist der Nostalgie gewidmet. Sie fahren mit dem Bus bis nach Gletsch. Von da aus genießen Sie eine gemütliche Fahrt mit der nostalgischen Furka Dampfbahn über den Furkapass bis nach Realp. Der Bus erwartet Sie hier und wir fahren nach diesen eindrucksvollen Tagen zurück ins Glottertal!

Das 4* Hotel Vatel bietet einen Blick auf die Walliser Alpen und liegt 5 Autominuten entfernt vom Zentrum von Martigny und der Fondation Pierre Gianadda. Es bietet kostenloses WLAN und ein elegantes Restaurant mit einer Weinbar. Die geräumigen und stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Kabel-TV, eine Minibar, eine Sitzecke und ein Badezimmer.

  • Reise im Fernreisebus der 4* oder 5* Kategorie
  • Taxiabholservice
  • 3 x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 3x reichhaltiges, feines Schweizer Frühstück
  • 3x Halbpension
  • Bootstour unterirdischer See St. Léonard
  • Emosson Stausee (Doppelkabinenbahn, Panoramazug, Mini-Standseilbahn)
  • Schifffahrt Evian - Lausanne, 2. Klasse
  • Eintritt Schloss Chillon
  • Weindegustation mit 3 Weißweinen im Lavaux
  • Furka Dampfbahn Gletsch - Realp, 2. Klasse
  • Kurtaxe


Mindestteilnehmer: 20 Personen
Es gilt Stornostaffel C
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 31. Tag20%
30. bis 15. Tag35%
14. bis 7. Tag50%
6. bis 2. Tag70%
bis 1. Tag oder Nichtanreise90%
Zu den Reisebedingungen
08:00 UhrBetriebshof Glottertal
08:10 UhrBahnhof Denzlingen
08:30 UhrKonzerthaus Freiburg
Unterbringung im Doppelzimmer (4* Hotel inkl. HP)
728,- €
Frühbucher bis 20.03.2019
689,- €
Unterbringung im Einzelzimmer (4* Hotel inkl. HP)
865,- €
Frühbucher bis 20.03.2019
826,- €