Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Nach oben

ReiseDaten

Do, 28.05. - Mo, 01.06.2020 5 Tage
835,- €
ReiseNummer
20215

Eine Kreuzfahrt auf Schienen

Das Schweizer Bergbahn-Erlebnis

Die Schweiz gehört ohne Frage zu den Eisenbahnländern der Superlative! Erleben Sie mit uns diese faszinierende Rundreise durch die schönsten Städte und Landschaften der Schweiz aus einer völlig anderen Perspektive. Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Bahnerlebnis mit den bekanntesten Panoramazügen des Alpenlandes.

Reiseverlauf
Unterkunft
Inklusiv-Leistungen
Abfahrtsorte
Preis
1. Tag: Anreise & Voralpen-Express

Mit dem Bus geht es nach St. Gallen. Hier wartet der Voralpen-Express, die bequemste und attraktivste Verbindung zwischen Bodensee und dem Vierwaldstättersee. Erleben Sie eine der schönsten voralpinen Berg- und Seelandschaften der Schweiz. In Luzern angekommen erwartet Sie schon Ihr Reiseführer zu einer Stadtführung. Anschließend fahren Sie mit dem Bus in Ihr Hotel.
 

2. Tag: Luzern - Golden Pass - Montreux

Nach dem Frühstück steigen Sie in den Panoramazug des Golden Pass. Sie fahren entlang des Vierwaldstätter Sees über den Brünigpass und weiter entlang des Brienzersee nach Interlaken. Das Bahnerlebnis geht weiter entlang des Thuner Sees. Der Zug schlängelt sich durch das Simmental nach Zweisimmen und überwindet dabei eine Höhendifferenz von 348 m. In Zweisimmen steigen Sie um. Vorbei an Château d'Oex und durch den mit 2424 m. längsten Tunnel der Strecke. Es eröffnet sich der grandiose Blick auf den Genfer See, umrahmt von den helvetischen und französischen Alpen. In Montreux erwartet Sie Ihr Bus. Fahrt ins Rhônetal ins Hotel.
 

3. Tag: Durch die Alpen mit der Centovallibahn

Steil bergan führt die Anreise nach dem Frühstück über den Simplonpass bis nach Domodossola, der Ausgangspunkt für die Fahrt mit der Centovallibahn.

Die romantische Schmalspurbahn verbindet seit 1923 das italienische Domodossola mit dem schweizerischen Locarno. Sie führt durch malerische Landschaften mit spektakulären Wasserfällen, tiefen Schluchten und kühnen Brückenbauten. Genießen Sie den Blick auf urtümliche Dörfer, in denen die Zeit stehengeblieben scheint. In Locarno haben Sie genügend Zeit, an der Uferpromenade des Lago Maggiore zu bummeln oder mit der Standseilbahn die vielbesuchte Wallfahrtskirche Madonna del Sasso zu besichtigen. Anschließend Weiterfahrt mit dem Bus ins Hotel.
 

4. Tag Von Tirano ins Engadin mit dem Bernina Express

Abschließender grandioser Höhepunkt ist die heutige Fahrt mit dem Bernina-Express. Ihr Bus bringt Sie ins italienische Tirano, den Ausgangspunkt des Bernina-Expresses. Hier startet die Bahnfahrt der Superlative. . Über Brusio mit seinem berühmten Kreisviadukt und Poschiavo mit seinen Patrizierhäusern führt Sie die Strecke bei einer atemberaubenden Fahrt mit der höchsten Bergbahn ohne Zahnradantrieb über den 2.253 Meter hohen Bernina-Pass ins Engadin. Hier steigen Sie in den Bus um. Weiterfahrt ins Hotel.
 

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück und vielen tollen Eindrücken treten Sie heute die Heimreise an.

Die Unterbringung erfolgt in guten 3-Sterne Mittelklassehotels. Alle Zimmer verfügen alle über Dusche/Bad, WC und TV-Sat.

  • Reise klassifizierten im 4* oder 5* Reisebus
  • Taxiservice
  • 1x Halbpension im Raum Luzern/Sarnen
  • 1x Halbpension im Raum Martigny/Brig
  • 1x Halbpension im Raum Como/Erba
  • 1x Halbpension im Engadin
  • Bahnfahrt Vorarlbergexpress (2. Klasse ca. 2,5 Stunden)
  • Stadtführung Luzern
  • Bahnfahrt auf der Strecke des Golden Pass (2. Klasse ca. 4,5 Stunden)
  • Bahnfahrt mit der Centovallibahn (2. Klasse ca. 1,5 Stunden)
  • Bahnfahrt mit dem Bernina-Express (2. Klasse ca. 4 Stunden)
  • Kurtaxe


Mindestteilnehmer: 20 Personen
Es gilt Stornostaffel E
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag25%
44. bis 31. Tag40%
30. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag60%
6. bis 2. Tag80%
bis 1. Tag oder Nichtanreise90%
Zu den Reisebedingungen
06:30 UhrBetriebshof Glottertal
06:40 UhrBahnhof Denzlingen
07:00 UhrKonzerthaus Freiburg
Unterbringung im Doppelzimmer (3* Hotel inkl. HP)
877,- €
Frühbucher bis 27.02.2020
835,- €
Unterbringung im Einzelzimmer (3* Hotel inkl. HP)
977,- €
Frühbucher bis 27.02.2020
935,- €