Nach oben

ReiseDaten

Di, 20.06. - So, 25.06.2023 6 Tage
946,- €
ReiseNummer
23010

E-Bike Tour am Gardasee

Riva del Garda

Die dritte Auflage unserer E-Bike Tour führt Sie wieder an den Gardasee. Diesmal an den nördlichen Teil des größten und schönsten Sees in Italien. Es warten traumhafte Radstrecken und tolle Landschaften auf Sie!

Reiseverlauf
Unterkunft
Inklusiv-Leistungen
Abfahrtsorte
Preis
1. Tag: Anreise

Sie fahren durch die Zentralschweiz - St. Gotthardtunnel - Mailand nach Riva del Garda. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel
 

2. Tag: Radweg am Sarca Fluss

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Radführer zum ersten Ausflug mit dem E-Bike. Sie entdecken den Fluss Sarca, den Hauptzufluss des Gardasees. In Torbone an der Mündung des Sarca beginnt der Radweg durch Weinberge und Olivenhaine. Vorbei an der Burg und den Kletterfelsen von Arco fahren Sie ganz gemütlich durch die Mondlandschaft der "Marocche" und erreichen das Vino Santo Weingebiet. Weiter geht es am Cavedine See entlang. Die wohlverdiente Pause findet in einem Weinkeller statt. Hier wartet ein Imbiss und eine Weinverkostung auf Sie. Rückfahrt mit dem Rad zum Hotel und Abendessen.
Radwegstrecke: ca. 45 km
Höhenunterschied: 450 m
Schwierigkeitsgrad: einfach
 

3. Tag: Die Weinberge an der Etsch

Nach einem stärkenden Frühstück geht es heute ins nördliche Hinterland des Gardasees. Über den Passo San Giovanni erreichen Sie das Biotop des Loppio Sees, der sich nur noch selten mit Wasser füllt. Über die Weinstraße geht es nach Isera und im Anschluss weiter nach Rovereto mit seiner mächtigen Burg. Hier legen Sie eine Kaffeepause ein. Im Anschluss Weiterfahrt zu einem Weingut mit Verkostung und Imbiss. Gut gestärkt radeln Sie zurück ins Hotel, wo das Abendessen auf Sie wartet.
Radwegstrecke: ca. 50 km
Höhenunterschied: 350 m
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
 

4. Tag: Der Monte Baldo und Malcesine

Zum Start des heutigen Tages fahren Sie mit dem Bus nach Malcesine. Hier beginnt die heutige Radtour bei der berühmten Scaliger Burg. Mit dem Rad radeln Sie am Hang des Monte Baldo durch Olivenhaine mit wunderschönem Blick auf den Gardasee. Die Strecke führt Sie weiter ins Val di Sogno (Traumtal) eine der schönsten und malerischsten Buchten südlich von Malcesine. Die letzte Etappe bringt Sie am See entlang zurück in die Altstadt von Malcesine. Hier wartet die wohlverdiente Pizza auf Sie! Im Anschluss haben Sie Zeit die Altstadt von Malcesine zu Fuß zu erkunden. Die Rückfahrt nach Riva erfolgt mit dem Schiff. Das Hotel serviert Ihnen nochmals ein Abendessen.
Radwegstrecke: ca. 35 km
Höhenunterschied: 400 m
Schwierigkeitsgrad: einfach/mittelschwer

 

5. Tag: Tennosee und mittelalterliche Dörfer

Heute führt Sie der Radausflug bergauf in Richtung Tennosee. Nach einer verdienten Cappuccino Pause radeln Sie weiter bis zum malerischen mittelalterlichen Dorf von Canale di Tenno. In einem versteckten Agriturismo (z. Dt. Bauernhof) genießen Sie einen typischen Imbiss mit heimischen Produkten. Frisch gestärkt geht es weiter durch die alten Gassen - immer wieder mit herrlichem Blick auf den Gardasee. Vorbei an Tenno und Frapporta radeln Sie zurück nach Riva ins Hotel.
Radwegstrecke: ca. 50 km
Höhenunterschied: 350 m
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
 

6. Tag Heimreise

Noch einmal gestärkt am Frühstücksbuffet geht es zurück in die Heimat.

Das familiengeführte 4* Hotel Brione Green Resort liegt nur 100m vom Strand des Gardasees entfernt. Das Zentrum von Riva del Garda erreichen Sie bei einem gemütlichen Spaziergang in ca. 15 Minuten. Die modernen Zimmer sind ausgestattet mit Sat-TV, Telefon, Badezimmer mit Dusche, Fön, Safe und Klimaanlage. Im Restaurant genießen Sie regionale und italienische Küche begleitet von einer großen Auswahl an Weinen aus den Weinbergen von Trentino. Entspannen Sie nach einer Radtour im schönen Garten am hoteleigenen Swimmingpool oder lassen Sie den Abend bei einem Cocktail an der Bar ausklingen.

  • Reise im klassifizierten Reisebus der 5*oder 4*Kategorie
  • Taxiservice
  • 5x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 5x Frühstück vom Buffet
  • 5x 3-Gang Abendessen mit Salatbuffet
  • Elektrofahrrad bei jedem Ausflug
  • 4x deutschsprachige Radtourbegleitung (inkl. Radtransport)
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Kurtaxe

Hinweise zu dieser Reise!
Jeder Reiseteilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, dass er gesundheitlich den Anforderungen dieser Reise gewachsen ist. Ist der Reiseteilnehmer den körperlichen Anforderung einer normalverlaufenden Reise nicht gewachsen, so hat dieser das selbst und allein zu verantworten. Die Teilnahme erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Wir bitten Sie um geeignete Kleidung und Ausrüstung insbesondere ist das Tragen eines Helmes Pflicht. Sollte während der Reise eine Änderung der Tagesabläufe erforderlich sein (Wetterlage, Sicherheitsgründe oder Leistungsfähigkeit der Gesamtgruppe) entsteht dadurch kein Anspruch auf Reisepreisminderung. Das Einhalten von gesetzlichen Vorschriften insbesondere der Straßenverkehrsordnung liegt in der alleinigen Verantwortung des Reiseteilnehmers. Radtaschen, Helme und andere Ausrüstungen sind nicht im Reiseumfang enthalten. Sie sind für das Leihrad verantwortlich und zur Unterzeichnung eines Mietvertrags verpflichtet. Wir empfehlen den Abschluss einer RundumSorglos Reiseversicherung. Die Angabe Ihrer Körpergröße ist bzgl der richtigen Radgröße notwendig.



Mindestteilnehmer: 18 Personen
Es gilt Stornostaffel E
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag25%
44. bis 31. Tag40%
30. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag60%
6. bis 2. Tag80%
bis 1. Tag oder Nichtanreise90%
Zu den Reisebedingungen
06:30 UhrBetriebshof Glottertal
06:30 UhrGlottertal Betriebshof ohne Taxiservice
06:40 UhrBahnhof Denzlingen
07:00 UhrKonzerthaus Freiburg
Unterbringung im Doppelzimmer
996,- €
Frühbucher bis 21.04.2023
946,- €
Unterbringung im Einzelzimmer
1.176,- €
Frühbucher bis 21.04.2023
1.126,- €