Nach oben

ReiseDaten

Mi, 05.10. - Di, 11.10.2022 7 Tage
856,- €
ReiseNummer
22022

E-Bike Tour in Venetien

Unsere diesjährige E-Bike Reise führt Sie nach Venetien. Auf 4 deutschsprachig-geführten Radtouren erleben Sie die einzigartige Natur. Fahren Sie mit dem E-Bike durch tolle Lagunenlandschaften, durch das Prosecco-Gebiet und durch atemberaubende Weinberge.

Reiseverlauf
Unterkunft
Inklusiv-Leistungen
Abfahrtsorte
Preis
1. Tag: Anreise

Sie fahren durch die Zentralschweiz - St. Gotthardtunnel - Mailand - Verona - Venedig nach Bibione. Zimmerbezug und Abendessen.
 

2. Tag: Lagunenrundfahrt für Feinschmecker

Radeln Sie gemütlich vom Hotel los in Richtung Hinterland. Der erste Stopp ist eine Fischerei, wo neben Fischfang Bio-Obst und -Gemüse angebaut wird. Hier lassen Sie sich die frisch geernteten Erzeugnisse schmecken und probieren selbstgemachte Marmelade und Honig. Anschließend radeln Sie weiter zur „Bilancia di Bepi", einem Pfahlbau, wo Sie erleben dürfen, wie der Fisch im Netz gefangen wird. Köstliche Krönung des heutigen Tages ist der Imbiss hier mit frisch gefangenem, frittiertem Fisch. Gestärkt statten Sie der Altstadt von Marano Lagunare einen Besuch ab, bevor Sie die wunderbare Lagune von Marano im Boot durchqueren, um nach Bibione zurückkehren. Abendessen im Restaurant.
Radwegstrecke: 60 km
Höheunterschied: gering
Schwierigkeitsgrad: einfach
 

3. Tag: Valdobbiadene und die Prosecco-Weinstraße

Heute steht eine reizvolle Tour durch die lieblichen Hügel des Prosecco-Gebietes an, die sich zwischen Conegliano und Valdobbiadene im Norden der Marca Trevigiana erstrecken. Ihnen tut sich eine wunderbare Landschaft auf: abwechselnd steil und leicht abfallende Hänge und sich endlos hinziehende Weinberge. Bevor es nach Valdobbiadene geht, halten Sie in Follina, wo Sie die Zisterzienserabtei besichtigen. Die Tour geht dann weiter in einem sanften auf und ab, vor einer außergewöhnlichen Naturkulisse, gekennzeichnet von endlosen Reihen von Reben und malerischen Landschaften gekrönt von Abteien, Kirchen und Burgen. Zum spritzigen Abschluss darf natürlich eine Kostprobe des prickelnden Getränkes mit einem kleinen Imbiss nicht fehlen! Auf einem Weingut in Valdobbiadene im Herzen des Prosecco DOCG-Gebietes probieren Sie gemeinsam eine Auswahl an hervorragenden Schaumweinen. Abendessen im Restaurant.
Radwegstrecke: 40 km
Höheunterschied: 700 m
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
 

4. Tag: Füße hoch und entspannen

Heute bleibt das Fahrrad stehen und Sie können den Tag zum entspannen nutzen. Abendessen im Restaurant.

 

5. Tag: Collio-Gebiet und Weinprobe

Radfahren im Collio-Gebiet bedeutet sich zwischen Kulturen und Weinbergen zu bewegen. Liebliche Landschaftsbilder begleiten Sie auf unserer Fahrt durch die Weinberge und beschaulichen Hügellandschaften dieser Gegend, welche sich südlich an die Alpenregion anschließt, bevor es in die Tiefebene der nördlichen Adria übergeht. Sie fahren durch Corno di Rosazzo, berühmt für seine Abtei und nach Spessa, wo Sie eine der vielen für die Region typischen mittelalterlichen Burgen bewundern. Durch dichte Hügel von Weinbergen und atemberaubenden Landschaften gelangen Sie zum Weingut, wo Sie die typischen lokalen Produkte und einige der berühmten Weine des Collio probieren können. Abendessen im Restaurant.
Radwegstrecke: 51 km
Höhenunterschied: 450 m
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

 

6. Tag: Udine, Aquileia und Grado

Heute unternehmen Sie die Fahrt auf der letzten Strecke vom Alpe-Adria Radweg - von Udine bis nach Grado. Vormittags entdecken Sie Udine mit seinen prächtigen Plätzen, Arkadengängen und Palazzi, und dem berühmten Duomo Santa Maria Annunziata. Von Udine aus geht es weiter Richtung Palmanova, wo Sie die verdiente Mittagspause genießen. Anschließend geht es weiter, auf der "Via Julia Augusta" nach Aquileia, wo ein Stopp für die Besichtigung der Basilika, UNESCO-Weltkulturerbe, mit den berühmten Bodenmosaiken nicht fehlen darf. Auf der Trasse der ehemaligen Bahnstrecke radeln Sie gemütlich bis nach Grado.
Bevor es zurück ins Hotel geht, haben Sie noch die Zeit um die Altstadt von Grado mit Ihrem Venezianischen Flair zu besichtigen. Abendessen im Restaurant.
Radwegstrecke: 58 km
Höhenunterschied: 25 m
Schwierigkeitsgrad: einfach
 

7. Tag: Heimreise

Nach einem letzten Frühstück in Bibione treten Sie die Heimreise in den Schwarzwald an.

Das 3*S Hotel Amburgo liegt im Herzen von Bibione, nur 2 Gehminuten vom Strand entfernt. Die Fußgängerzone von Bibione, mit vielen Lokalen und Geschäften, erreichen Sie bei einem ca. 10 minütigen Sparziergang. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage/Heizung, Sat-TV, Telefon, Safe, Fön und kostenlosem WLAN. Das Hotel verfügt außerdem über einen Fitnessbereich mit Sauna und Bio-Sauna. Lassen Sie den Tag an der Hotelbar bei einem Cocktail ausklingen.

  • Reise im klassifizierten Reisebus der 5*oder 4*Kategorie
  • Taxiservice
  • 6x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 6x Frühstück vom Buffet
  • 6 x 3 Gang Abendessen als Menü im Nachbarrestaurant
  • Elektrofahrrad bei jedem Ausflug
  • 4x deutschsprachige Radtour Begleitung (inkl. Radtransport)
  • erfrischende Pause mit frisch geerntetem BIO-Obst und Gemüse
  • Imbiss mit frisch gefangenem Fisch
  • Bootsfahrt durch die Lagune von Marano
  • Prosecco-Verkostung mit Imbiss
  • Weinprobe mit Imbiss im Collio-Gebiet
  • Kurtaxe


Hinweise zu dieser Reise!
Jeder Reiseteilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, dass er gesundheitlich den Anforderungen dieser Reise gewachsen ist. Ist der Reiseteilnehmer den körperlichen Anforderung einer normalverlaufenden Reise nicht gewachsen, so hat dieser das selbst und allein zu verantworten. Die Teilnahme erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Wir bitten Sie um geeignete Kleidung und Ausrüstung insbesondere ist das Tragen eines Helmes Pflicht. Sollte während der Reise eine Änderung der Tagesabläufe erforderlich sein (Wetterlage, Sicherheitsgründe oder Leistungsfähigkeit der Gesamtgruppe) entsteht dadurch kein Anspruch auf Reisepreisminderung. Das Einhalten von gesetzlichen Vorschriften insbesondere der Straßenverkehrsordnung liegt in der alleinigen Verantwortung des Reiseteilnehmers. Radtaschen, Helme und andere Ausrüstungen sind nicht im Reiseumfang enthalten. Sie sind für das Leihrad verantwortlich und zur Unterzeichnung eines Mietvertrags verpflichtet. Wir empfehlen den Abschluss einer RundumSorglos Reiseversicherung.



Mindestteilnehmer: 14 Personen
Es gilt Stornostaffel E
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag25%
44. bis 31. Tag40%
30. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag60%
6. bis 2. Tag80%
bis 1. Tag oder Nichtanreise90%
Zu den Reisebedingungen
06:30 UhrBetriebshof Glottertal
06:30 UhrGlottertal Betriebshof ohne Taxiservice
06:40 UhrBahnhof Denzlingen
07:00 UhrKonzerthaus Freiburg
Unterbringung im Doppelzimmer (3*S Hotel Amburgo inkl. HP)
901,- €
Frühbucher bis 07.07.2022
856,- €
Unterbringung im Einzelzimmer (3*S Hotel Amburgo inkl. HP)
996,- €
Frühbucher bis 07.07.2022
951,- €